Anschließen des IC-Recorders an einen Computer

Schließen Sie den IC-Recorder an einen Computer an, um Dateien zwischen Ihrem IC-Recorder und dem Computer zu übertragen.

  1. Schieben Sie den USB-Schiebeschalter an der Rückseite des IC-Recorders in Pfeilrichtung, um den USB-Stecker herauszuschieben, und setzen Sie ihn in den USB-Anschluss eines eingeschalteten Computers.

  2. Stellen Sie sicher, dass Ihr IC-Recorder richtig von dem Computer erkannt wird.
    • Auf dem Windows Computer öffnen Sie „Computer“ oder „PC“, und stellen Sie sicher, dass „IC RECORDER“ oder „MEMORY CARD“ erkannt wird.
    • Stellen Sie beim Mac sicher, dass ein Laufwerk „IC RECORDER“ oder „MEMORY CARD“ im Finder angezeigt wird.

    Der IC-Recorder wird vom Computer sofort erkannt, wenn eine Verbindung hergestellt wird. Während des Anschließens des IC-Recorders an den Computer erscheint „Connecting“ im Display des IC-Recorders.

Wenn Sie Ihren IC-Recorder nicht direkt an den USB-Anschluss Ihres Computers anschließen können, verwenden Sie das mitgelieferte USB-Verbindungskabel ().