Herstellen der Verbindung mit einem gekoppelten Computer (Windows 10)

Beachten Sie vor dem Starten des Vorgangs Folgendes:

  • Je nach Computer müssen Sie den integrierten Bluetooth-Adapter einschalten. Informationen dazu, ob ein Bluetooth-Adapter integriert ist und wie dieser eingeschaltet wird, finden Sie in der Bedienungsanleitung im Lieferumfang des Computers.
  1. Reaktivieren Sie den Computer aus dem Energiesparmodus.
  2. Schalten Sie das Headset ein.

    Halten Sie die -Taste etwa 2 Sekunden lang gedrückt.

    Nach dem Loslassen der Taste muss die Anzeige (blau) blinken. Sie hören die Sprachführung „Power on“ (Einschalten).

    Nachdem sich das Headset eingeschaltet hat, hören Sie die Sprachführung „BLUETOOTH connected“ (BLUETOOTH verbunden), wenn es sich automatisch mit dem zuletzt verbundenen Gerät verbunden hat.

    Prüfen Sie am Computer, ob die Verbindung hergestellt wurde. Wenn die Verbindung nicht hergestellt wurde, fahren Sie mit Schritt 3 fort.

    Wenn der Computer eine Verbindung zum zuletzt verbundenen Bluetooth-Gerät hergestellt hat, trennen Sie sie und fahren Sie mit dem nächsten Schritt fort.

  3. Wählen Sie das Headset über den Computer aus.
    1. Rechtsklicken Sie auf das Lautstärke-Symbol der Windows-Symbolleiste und klicken Sie dann auf [Playback devices].

    2. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf [WH-CH500].

      Wenn [WH-CH500] nicht angezeigt wird, klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den [Sound]-Bildschirm und wählen Sie dann [Show Disabled Devices].

    3. Klicken Sie auf [Connect].

      Die Verbindung wird hergestellt.

Tipp

  • Der oben beschriebene Vorgang ist ein Beispiel. Sie finden ausführliche Informationen hierzu in der Bedienungsanleitung im Lieferumfang Ihres Computers.
  • Wenn der Computer beim letzten Mal mit dem Headset verbunden war, wird eine HFP-/HSP-Verbindung hergestellt, wenn Sie das Headset einschalten. Während das Headset eingeschaltet ist, können Sie eine A2DP-Verbindung (Musikwiedergabe) herstellen, indem Sie die -Taste drücken.

Hinweis

  • Wenn die Tonqualität bei der Musikwiedergabe schlecht ist, prüfen Sie, ob die Funktion zur Unterstützung von Musikwiedergabeverbindungen (A2DP) auf Ihrem Computer vorhanden ist. Sie finden ausführliche Informationen hierzu in der Bedienungsanleitung im Lieferumfang Ihres Computers.
  • Wenn das zuletzt verbundene Bluetooth-Gerät in die Nähe des Headsets gebracht wird und Sie das Headset einschalten, verbindet es sich eventuell automatisch mit dem Gerät. Deaktivieren Sie in diesem Fall die Bluetooth-Funktion am Bluetooth-Gerät oder schalten Sie das Gerät aus.
  • Wenn Sie Ihren Computer nicht mit dem Headset verbinden können, deaktivieren Sie die Kopplung am Computer und nehmen Sie die Kopplung dann erneut vor. Sie finden ausführliche Informationen hierzu in der Bedienungsanleitung im Lieferumfang Ihres Computers.
  • Falls die Kopplungsinformationen für das Headset vom Computer gelöscht wurden, wechselt das Headset beim Einschalten möglicherweise in den Kopplungsmodus.