Verwenden von Google Assistant

Bei Verwendung der integrierten Google Assistant-Funktion bei einem Smartphone können Sie das Smartphone bedienen oder eine Suche ausführen, indem Sie in das Mikrofon des Headsets sprechen.


Kompatible Smartphones

  • Smartphones, auf denen Android 5.0 oder höher installiert ist (Die neueste Version der Google app ist erforderlich.)
  • iPhone/iPod touch (Installation der App Google Assistant ist erforderlich.)
  1. Wenn es sich bei Ihrem Smartphone um ein iPhone/einen iPod touch handelt, rufen Sie die App Google Assistant auf.
    Bei einem Android-Smartphone lassen Sie diesen Schritt aus.
  2. Rufen Sie die App „Sony | Headphones Connect“ auf und weisen Sie dem Touchsensor an der linken oder rechten Einheit die Google Assistant-Funktion zu.

    Wenn Sie Google Assistant zum ersten Mal verwenden, rufen Sie die App Google Assistant auf, berühren [Einrichtung der Kopfhörer abschließen] in der Konversationsansicht und befolgen die Anweisungen auf dem Bildschirm, um die Anfangseinstellungen für Google Assistant vorzunehmen.

    Einzelheiten zur App „Sony | Headphones Connect“ finden Sie unter der folgenden URL.

    https://rd1.sony.net/help/mdr/hpc/h_zz/

  3. Bedienen Sie den Touchsensor, dem Sie die Funktion zur Verwendung von Google Assistant zugewiesen haben.

    Abbildung zur Position der Touchsensoren (A) am Headset

    Abbildung zur Position der Mikrofone (B) am Headset

    A: Touchsensoren (links, rechts)

    B: Mikrofone (links, rechts)

    • Finger auf den Touchsensor halten: Eingeben eines Sprachbefehls
    • Zweimal auf den Touchsensor tippen: Vorlesen der Benachrichtigung
    • Auf den Touchsensor tippen: Deaktivieren des Sprachbefehls

Näheres zu Google Assistant finden Sie auf der folgenden Website:

https://assistant.google.com

https://g.co/headphones/help

Tipp

  • Prüfen oder aktualisieren Sie mit der App „Sony | Headphones Connect“ die Softwareversion des Headsets.
  • Wenn Google Assistant nicht verfügbar ist, weil beispielsweise keine Verbindung zum Netzwerk besteht, hören Sie die Sprachführung „The Google Assistant is not connected“ (Keine Google Assistant-Verbindung) von der linken Einheit (bzw. von der rechten, wenn Sie nur die rechte aufgesetzt haben).
  • Wenn [Einrichtung der Kopfhörer abschließen] in der Konversationsansicht der App Google Assistant nicht angezeigt wird, löschen Sie die Kopplungsinformationen für das Headset aus den Bluetooth-Einstellungen am Smartphone und nehmen die Kopplung erneut vor.

Hinweis

  • Wenn die Funktion des Touchsensors an der linken Einheit in Google Assistant geändert wird, können Sie nicht mit dem Headset zwischen der Funktion zur Rauschunterdrückung und dem Modus für Umgebungsgeräusche umschalten. Wenn die Funktion des Touchsensors an der rechten Einheit in Google Assistant geändert wird, kann die Musikwiedergabe nicht über das Headset gesteuert werden.
  • Die Google Assistant-Funktion und die Amazon Alexa-Funktionen können dem Headset nicht gleichzeitig zugewiesen sein.
  • Sie können die Google Assistant-Funktion verwenden, wenn Sie sich nur die eine Einheit auf das Ohr setzen, der die Google Assistant-Funktion zugewiesen ist. Wenn die Google Assistant-Funktion dem Headset zugewiesen ist und Sie nur eine Einheit des Headsets verwenden wollen, verwenden Sie die Einheit, der die Google Assistant-Funktion zugewiesen ist. Prüfen Sie die Einstellung des Headsets mit der App „Sony | Headphones Connect“.
  • Google Assistant wird in einigen Ländern, Regionen oder Sprachen möglicherweise nicht verwendet.