So verhindern Sie Verbrennungen oder Fehlfunktionen aufgrund von Nässe

Hinweise zur Wasserdichtigkeit des Headsets

Das Headset ist nicht wasserdicht. Wenn Wasser oder Fremdkörper in das Headset eindringen, besteht Brandgefahr oder es kann zu Fehlfunktionen kommen.


Vermeiden Sie Situationen wie die folgenden und lassen Sie keine Feuchtigkeit und keinen Schmutz auf das Headset gelangen.

  • Verwenden des Headsets bei Regen oder Schnee

  • Berühren des Headsets, wenn Ihre Hände nach Hausarbeiten in der Küche oder dem Händewaschen im Badezimmer nass sind und Sie sie noch nicht abgetrocknet haben

  • Berühren des Headsets mit schweißnassen Händen oder Verwenden des Headsets in Situationen, in denen es mit Schweiß in Kontakt kommen könnte

  • Verstauen des Headsets in einer Tasche zusammen mit einer kalten PET-Flasche

Wenn das Headset nass wird oder Wasser in das Headset gelangt

Wenn ein nasses Headset geladen oder eingeschaltet wird, besteht Brandgefahr oder es kann zu Fehlfunktionen kommen. Stellen Sie das Headset aufrecht und legen Sie ein trockenes Tuch unter die Kopfhörerkabeleingangsbuchse und den USB Type-C-Anschluss, bis kein Wasser mehr herauskommt. Lassen Sie das Headset danach an einer schattigen, gut belüfteten Stelle trocknen, bis es vollständig trocken ist.

Abbildung zur Position der Kopfhörerkabeleingangsbuchse (A) an der linken Einheit und des USB Type-C-Anschlusses (B) an der rechten Einheit

A: Kopfhörerkabeleingangsbuchse

B: USB Type-C-Anschluss