Erkennen von Aktionen oder Orten und automatisches Einstellen der Funktion zur Rauschunterdrückung (Adaptive Geräuschsteuerung)

Aktionsmuster (Verweilt/Spaziert/Läuft/Wird befördert) oder häufig besuchte Orte (Zuhause/Arbeitsplatz/Schule/Bahnhof/Bushaltestelle/Fitnessstudio/Sonstige) werden erkannt und die Voreinstellung wird dann automatisch ausgewählt. Sie können die Voreinstellung anhand der gewünschten Einstellungen bearbeiten.

Wenn Sie auf dem Dashboard [Adaptive Geräuschsteuerung] auswählen, können Sie zwischen [Ein] und [Aus] wechseln.

Bearbeiten von Aktionsvoreinstellungen

Wenn Sie das Symbol (Einstellungen) unter [Erkennung von Aktionen] auswählen, wird der Bildschirm zum Bearbeiten von Aktionsvoreinstellungen angezeigt und Sie können die Einstellungen der Kopfhörer bearbeiten.

Bearbeiten der Voreinstellungen für häufig besuchte Orte

Wenn Sie [Registrierte Orte] auswählen, wird der Bildschirm zum Bearbeiten von Ortsvoreinstellungen angezeigt und Sie können die Orts- und Kopfhörereinstellungen und die Umschaltmethode bearbeiten.

So registrieren Sie häufig besuchte Orte

Wenn Sie [Von erlernten Orten registrieren] oder [Von der Karte registrieren] auswählen, können Sie einen häufig besuchten Ort hinzufügen.

Einstellen des Benachrichtigungstons beim Umschalten der Voreinstellung

Tippen Sie auf den Schalter [Benachrichtigungston beim Umschalten], um die Einstellung zwischen [Ein] und [Aus] umzuschalten.